Unser Service

Schaue Dich um, ob was interessantes dabei ist oder frag einfach unverbindlich an.
Wir helfen Dir gerne dabei und unterstützen Dich jederzeit.

N

Erfahrene Fahrlehrer, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen

N

Viele Standorte in der Umgebung, damit du keine weiten Wege hast

N

Sehr hohe Quote an bestandenen Prüfungen

N

Faire und überschaubare Preise

N

Aktuelle Fahrzeuge, auch Automatikschulungen möglich

Unsere Serviceleistungen sind für Dich da!

Willst Du das Fahren vor dem Ernstfall simulieren?

Wir haben an zwei Standorten einen modernen Simulator stehen. Hier kannst Du Dich auf mögliche Verkehrssituationen vorbereiten und erste Erfahrungen sammeln, bevor es hinter das Steuer eines echten Autos geht. Mehr Erfahren…

Keine Lust auf die alten Übungsbögen?

Die App Fahren Lernen hilft Dir Schritt für Schritt in Richtung Führerschein. Mit ihrer Hilfe kannst Du jederzeit die Theorie anhand von realistischen Szenarien anwenden lernen. Mehr Erfahren…

Auf praktische Prüfung am Smartphone vorbereiten?

Auch wenn es auf die letzte Etappe geht, kannst Du Dich mit dem Smartphone oder Tablet darauf
vorbereiten. Die Drivers Cam App zeigt Dir alle kritischen Stellen in Deinem Prüfgebiet, damit Du
keine böse Überraschung erlebst. Mehr Erfahren…

Angst vor Prüfungen?

Du musst vor der Prüfungssituation keine Angst haben – wer gut vorbereitet ist, hat nichts zu befürchten. Wir sind die ganze Zeit an Deiner Seite und präparieren Dich so gut es geht. Außerdem können wir die Situationen in angenehmer Umgebung simulieren, damit Du dich sicherer fühlst. Mehr Erfahren…

Panik und Unwohlsein wenn Du hinterm Steuer sitzt?

Angst im Straßenverkehr ist nicht ungewöhnlich – viele Menschen leiden darunter. Um Ängste zu bekämpfen hilft aber nichts besser, als sich ihnen proaktiv auszusetzen. Unsere Fahrlehrerinnen und -lehrer helfen Dir dabei, Stück für Stück Sicherheit zu gewinnen und so der Angst Herr zu werden. Mehr Erfahren…

Unsicherheit durch eingeschränkte Mobilität im Alter?

Mobilität bedeutet Freiheit. Aber die körperlichen Einschränkungen, die mit dem Alter einhergehen, schränken auch die Fähigkeit ein, am Straßenverkehr teilzunehmen. Bevor es soweit kommt, helfen wir Ihnen, die Sicherheit im Straßenverkehr und so die Mobilität so lange wie möglich zu erhalten. Mehr Erfahren…

Verunsichert wegen bevorstehender MPU?

Alkohol, Drogen, Punkte: Egal, warum Deine Eignung zum Führen eines Fahrzeugs angezweifelt wird, wir helfen Dir dabei, diese Bedenken zu zerstreuen. In Einzel- und Gruppengesprächen mit einer Verkehrspsychologin und einem Kraftfahreignungsberater wirst Du professionell auf die Untersuchung vorbereitet. Mehr Erfahren…

Wofür sind die ganzen Knöpfe und Funktionen im neuen Auto?

Neues Auto und keine Orientierung? Wir erklären Dir die neuen Assistenzsysteme und Funktionen.
Damit Du auch alle Vorzüge Deines neuen Autos voll ausschöpfen kannst. Mehr Erfahren…

Kann ich auch lernen, Automatik-Fahrzeuge zu fahren?

Klar! Wenn Dein erstes Auto ein Automatik-Fahrzeug sein wird, kannst Du gerne praktische
Fahrstunden in unserem BMW 4er mit Automatikschaltung absolvieren. Mehr Erfahren…

Dein direkter Draht zu uns!

Konnten wir auf unserer Seite eine Deiner Fragen noch nicht beantworten? Dann melde Dich jetzt bei uns.

Dafür stehen Dir drei Optionen zur Wahl: Ruf uns an, schreib uns oder besuche uns einfach in einer unserer Fahrschulen vor Ort.

Wir freuen uns auf Dich!

Die Serviceleistungen in der Übersicht

Simulatoren

Wir bieten unseren Fahrschülerinnen und Fahrschülern mit den Fahrsimulatoren von Vogel einen einmaligen Service an. Das System ist so aufgebaut wie der Innenraum eines echten Autos und kommt dem echten Fahrerlebnis sehr nahe. Einstellung des Schalensitzes, akustische Rückmeldung samt Motorgeräusch, Rumpeln beim Abwürgen oder auch deutlich spürbare Schläge am Lenkrad wenn Du den Bordstein berührst: Realistischer als eine Runde im Simulator ist nur eine echte Autofahrt. Hier kannst Du in aller Ruhe das Anfahren üben und Dich ohne Risiko realistischen Verkehrssituationen aussetzen.

Die eingebauten Kameras registrieren dabei sofort, wenn Du den nötigen Schulterblick vergisst – und auch Dein Fahrlehrer kann Deinen aktuellen Lernstand am Simulator nachvollziehen, dir Rückmeldungen geben und so positiv auf Deinen Entwicklungsstand einwirken. Dank der professionellen Vorbereitung mit Hilfe des Simulators kann man viel Selbstsicherer in die Praktische Prüfung und die Praxis an sich einsteigen. So kommst Du noch besser, schneller und vor allem günstiger an Dein Ziel – den Führerschein.

 

 

Fahren Lernen App

Früher gab es zum Ende jeder Theoriestunde einen Übungsbogen, den alle Fahrschülerinnen und Fahrschüler ausfüllen mussten. Diese Zeiten sind bei uns längst vorbei. Bei Du fährst lernst Du mit der Unterstützung diverser technischer Hilfsmittel. Dazu gehört, neben unseren modernen Simulatoren, natürlich auch Dein Smartphone.

Die Fahren Lernen App vom Vogel Verlag führt Dich Schritt für Schritt an einem vordefinierten Lernweg entlang. Darüber hinaus wirst Du auch umfassend auf bestimmte Praxisstunden vorbereitet. So kannst Du beispielsweise verschiedene Vorfahrtsituationen oder das Ein- und Ausfahren auf die Autobahn durchspielen, bevor es in der echten Fahrstunde drauf ankommt.

Drivers Cam App

Jede Stadt hat ihre Eigenheiten bezogen auf den Straßenverkehr. Diese App thematisiert ganz gezielt die besonders kritischen Stellen in Deinem Prüfgebiet. So simulierst Du am PC, Smartphone oder Tablet heikle Situationen, bevor es in der praktischen Prüfung zum Ernstfall kommt.

In vielen Videos kannst Du Dir die Problemstellen in Deiner Region in Ruhe angucken. Die besonders wichtigen Stellen werden dabei nicht nur hervorgehoben, sondern auch entsprechend von ausgebildeten Fahrlehrern kommentiert. In einem anschließenden Test werden dann Fragen zu den Situationen gestellt. So bereitest Du Dich perfekt auf die potenziell kritischen Situationen in Deiner praktischen Prüfung vor und brauchst keine Angst vor bösen Überraschungen haben.

Prüfungsangst

Prüfungsangst ist ein weit verbreitetes Phänomen. Wenn es drauf ankommt, ist man nervös, angespannt und hat Schwierigkeiten sich zu konzentrieren. Ein wichtiger Schlüssel zur Sicherheit ist dabei eine gezielte und gewissenhafte Vorbereitung. Denn wenn Du das Gefühl hast, die Thematik voll und ganz begriffen zu haben, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Gemeinsam mit unseren Fahrlehrerinnen und Fahrlehrern kannst Du darüber hinaus Prüfungssituationen simulieren und Dich so auf die psychische Belastung vorbereiten.

Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Apps, die Dir dabei helfen, kritische Prüfungssituationen frühzeitig zu erkennen und sie so besser zu meistern

Angst vorm Fahren

Angst entsteht oft dort, wo man mit Situationen konfrontiert wird, denen man sich nicht gewachsen fühlt. Dementsprechend lässt sich die Angst auch durch stetiges üben und durch die Auseinandersetzung mit solchen Stressmomenten deutlich verkleinern.

Unser Team von Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer hilft Dir dabei, ein sicheres Gefühl hinterm Steuer zu entwickeln. Schritt für Schritt baust Du Deine Fähigkeiten aus, bis Du auch die letzten Angstgefühle besiegt hast.

Mobilität im Alter

Die Mobilität im Alter bezieht sich eigentlich auf die körperliche Beweglichkeit – aber mit Ihr kommt und geht auch die Fähigkeit, ein Kraftfahrzeug zu steuern. Wenn grundsätzliche Fähigkeiten wie kurze Reaktionszeiten, Schulterblick und ähnliches noch vorhanden sind, steht vielen weiteren Jahren hinterm Steuer nichts im Weg. Wenn Sie trotzdem in der letzten Zeit wenig gefahren sind und sich deshalb unsicher fühlen, können Sie sich die Sicherheit bei uns zurückholen. Ein paar Stunden mit unseren sympathischen Fahrlehrerinnen und Fahrlehrern und es ist, als hätten Sie nie aufgehört, regelmäßig Auto zu fahren.

MPU – Medizinisch-Psychologische Untersuchung

Die MPU – im Volksmund auch Idiotentest genannt – steht an, wenn Deine grundsätzliche Eignung, am Straßenverkehr teilzunehmen, in Frage gestellt wird. Das passiert beispielsweise, wenn Du unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gefahren bist oder zu viele Punkte gesammelt hast.

Wir bereiten Dich gemeinsam mit Verkehrspsychologen und Kraftfahreignungsberatern auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung vor. Wenn Du weißt, worauf geachtet wird und Du aus Deinen Fehlern gelernt hast, erhältst Du so die beste Chance, schon bald wieder selbst fahren zu dürfen.

Technik des neuen Autos erklären

Neues Auto, neue Technik. Wenn Du mit neuen Assistenzsystemen wie dem Abstandsregler, Spurwechselassistent, Müdigkeitswarner oder einem Nachtsichtassistenten nicht zurechtkommst beziehungsweise nicht weißt, wie man sie richtig nutzt, helfen wir Dir gerne weiter. Zum einen bekommst Du hier die Möglichkeit, schon während Deiner Fahrstunden die Hilfssysteme unserer topmodernen Fahrschulfahrzeuge auszuprobieren.

Zum anderen wissen aber unserer Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer Bescheid und können Dir etwaige Fragen zu den Fähigkeiten Deines neuen Autos problemlos beantworten.

Automatik-Schaltung lernen

Welcher Fuß kommt wohin? Eine der vielen Fragen, die beim Fahren eines Automatik-Fahrzeuges auftreten. Grundsätzlich ist das Fahren eines Autos mit Automatikgetriebe zwar einfacher, weil mit dem Schalten ja ein wichtiger Aspekt wegfällt. Trotzdem tun sich viele Menschen schwer beim Umstieg von manueller auf automatische Schaltung. Bei uns kannst Du Dir schon vorher die nötige Sicherheit holen – zum Beispiel in unserem BMW mit  Automatikschaltung.

Mit unserer Hilfe an Deiner Seite hast Du schnell die nötige Routine und kannst mit gutem Gewissen auf ein neues
Fahrzeug umsteigen.

Belohnung zur bestandenen Prüfung

Bei uns bekommst Du nach bestandener Prüfung mehr als nur den Führerschein.

Nach erfolgreicher Theorieprüfung erwartet Dich ein Gutschein für das Timeless Billard Cafe in Herford, nach der praktischen Prüfung ein Gutschein für das Capitol Kino. Außerdem gibt es einen Rabatt für die nächste Handy- oder Tabletreparatur bei Marks Fair Repair.

Rundum-Paket jeden ersten Sonntag

Wer den Führerschein machen will, muss im Vorhinein die grundsätzliche Eignung nachweisen. Dazu gehört beispielsweise der obligatorische Erste Hilfe Kurs oder auch ein Sehtest. Wenn Du alles auf einmal abhaken möchtest, kannst Du das jeden ersten Sonntag im Monat bei uns tun.

Neben Erste Hilfe und Sehtest, kannst Du auch gleich noch ein Passbild von Dir machen lassen. So hast Du alles innerhalb von einem Tag alles erledigt und kannst Dich aufs Fahren konzentrieren.

Intensivkurse in den Ferien

Manche brauchen für Ihren Führerschein viele Monate, andere möchten alles lieber schnell hinter sich bringen. Möglich wird das durch unsere Intensivkurse in den Ferien. Hier kannst Du innerhalb von sieben Werktagen alle erforderlichen 14 Theoriestunden im Block absolvieren. Viel schneller kommst Du nicht zum Führerschein – und die nächsten Schulferien stehen ja praktisch immer vor der Tür.

So kannst Du in den Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien im Schnelldurchgang die erforderlichen Stunden absolvieren und Deinen Weg zum Führerschein erheblich verkürzen.

Führerscheinfinanzierung möglich

Wer den Führerschein nicht auf einen Schlag komplett selbst zahlen kann, ist auf Hilfe angewiesen. Bei uns hast Du die Chance, ihn zu finanzieren. Du brauchst dafür keine besonderen Sicherheiten, kannst ganz oder teilweise vorzeitig zurückzahlen und schonst so Deinen Geldbeutel. Sprich einfach einen unserer Mitarbeiter an und wir erklären Dir ganz in Ruhe, wie es funktioniert.